MAUBÛR TAKHBORK'KARN


Forum der LARP-Orkgruppe "Maubûr Takhbork'Karn"
Aktuelle Zeit: Mi 1. Apr 2020, 20:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Vorstellung Tobrok
BeitragVerfasst: So 10. Jul 2016, 11:40 
Offline
 Profil

Registriert: So 3. Jul 2016, 18:45
Beiträge: 15
Trupp: Maubûr Takhbork'karn
Dann werde ich mich die Tage mal zu Ikea bewegen und mir mal ein wenige Tagesdeckenstoff Indira besorgen;)

Da werde die Nächte im Schuppen wohl länger werden, aber wenn die Methode so am besten ist, werde ich das mal testen.

Ein paar Outfits von Euch konnte ich mir zum Glück schon im Anmeldungsbereich für das Lager auf der Orklager Seite ansehen. Ein düsterer Haufen;)


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags:
Verfasst: So 10. Jul 2016, 11:40 


Nach oben
  
 

 Betreff des Beitrags: Re: Vorstellung Tobrok
BeitragVerfasst: So 10. Jul 2016, 13:30 
Offline
 Profil

Registriert: So 3. Jul 2016, 18:45
Beiträge: 15
Trupp: Maubûr Takhbork'karn
Erstmal hab ich das ganze ein bisschen in Form gebracht. Etwas gekürzt und verschlankt.
Nun mache ich mich die Tage ans verorken und auch Ärmel kürzen.

So sieht das ganze nun angezogen aus .




Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags: Re: Vorstellung Tobrok
BeitragVerfasst: So 10. Jul 2016, 15:55 
Offline
Pizgal
Pizgal
Benutzeravatar
 Profil

Registriert: Do 30. Sep 2010, 22:00
Beiträge: 1743
Trupp: Maubûr Takhbork'karn
die unterste schicht braucht man kaum zu bearbeiten : man sieht davon später eh kaum was und sie bleibt blickdicht ;)


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags: Re: Vorstellung Tobrok
BeitragVerfasst: So 10. Jul 2016, 18:08 
Offline
 Profil

Registriert: So 3. Jul 2016, 18:45
Beiträge: 15
Trupp: Maubûr Takhbork'karn
Also die Hose ist natürlich die unterste, aber die Tunika soll später eher ein oberes Teil sein. Darunter ziehe ich etwas anderes langärmliges.

Raspel und Drahtbürste hab ich heute auch gleich geholt.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags: Re: Vorstellung Tobrok
BeitragVerfasst: Mo 11. Jul 2016, 19:54 
Offline
 Profil

Registriert: So 3. Jul 2016, 18:45
Beiträge: 15
Trupp: Maubûr Takhbork'karn
Ich hab heute mal ein wenig weiter gemacht. Die ersten verorkungstests.
Kleinen Chemiecocktail angemischt und ein wie ich finde ganz interessantes Ergebnis raus bekommen.
Auf dem Leinen Stoff der Tunika habe ich dann auch ein paar Tests gemacht, alles sehr faserig wie ich finde.

Aber seht selbst... Ich hoffe ja das es Euch überhaupt interessiert... Sonst einfach Bescheid geben, dann Poste ich erst spätere Zwischenstände.




Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags: Re: Vorstellung Tobrok
BeitragVerfasst: Mo 11. Jul 2016, 21:28 
Offline
Pizgal
Pizgal
Benutzeravatar
 Profil

Registriert: Do 30. Sep 2010, 22:00
Beiträge: 1743
Trupp: Maubûr Takhbork'karn
du hast da metallfeilen. mit einer holz/hornraspel bekommst du schneller und bessere ergebnisse.

aber noch fehlt mir ein gesamtkonzept. eine zeichnung einer "anziepuppe" was du dir wo vorstellst. blanst du beinschienen , wickel oder hoche stiefel? wie werden deine unterarme aussehen. du hast bis jetzt nur eine tunika geplant.

ein vorher durchdachtes konzept spart bares geld und unmengen an zeit. guck dir mal im ohl forum die basteldokus an. da sind sehr gute beispiele in der letzten zeit entstanden.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags: Re: Vorstellung Tobrok
BeitragVerfasst: Di 12. Jul 2016, 12:01 
Offline
Pizurk
Pizurk
Benutzeravatar
 Profil

Registriert: Di 23. Aug 2011, 17:11
Beiträge: 185
Trupp: Maubûr Takhbork'karn
grundsätzlich hinsichtlich der Tunika aber auf jeden Fall die richtige Richtung würd ich sagen!
Aber ein Gesamtkonzept wie von Hannes beschrieben ist wirklich seeeeehr hilfreich.

_________________
Murdurs Finest


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags: Re: Vorstellung Tobrok
BeitragVerfasst: Mi 13. Jul 2016, 11:28 
Offline
Pizurk
Pizurk
Benutzeravatar
 Profil

Registriert: Do 2. Aug 2012, 10:37
Beiträge: 561
Trupp: Maubûr Takhbork'karn
Überleg dir das nochmal gut wegen dem "Fischerlook". Wir sind ja alle Mordor Orks bzw. unsere Vorfahren kamen mal aus Mordor und sind Richtung Moria und Düsterwald abgehauen. Wir orientieren uns da schon sehr stark an den Filmen. Wir als Gruppe möchten das auch so weiter fortführen und immer als homogene Gruppe auch äußerlich Auftreten. Das ist nunmal unser Konzept -Herr der Ringe, Schmutz, Dreck etc.-

Ein Fischernetz mit Fendern dran, uns überzeugt das bisher nicht. Überdenke das nochmal und investiere die Zeit und das Geld lieber erstmal in ne ordentliche Grundklamotte, sowie das Gruur und Parkosh schon erwähnt haben.

Wir freuen uns IMMER auf FOTOS!!! Also sei unbesorgt die Leute interessieren sich wie du vorran kommst.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags: Re: Vorstellung Tobrok
BeitragVerfasst: Do 25. Aug 2016, 12:52 
Offline
 Profil

Registriert: So 3. Jul 2016, 18:45
Beiträge: 15
Trupp: Maubûr Takhbork'karn
Moin Moin,

da es schon etwas länger um mich sehr ruhig war, wollte ich mich jetzt mal wieder zu Wort melden.

Die letzten Wochen habe ich mich viel mit dem WIKI und dem Orklagerforum beschäftigt. Es gab einfach zu viele Fragen und die Suche nach den Antworten begann.
Trotz des Forums und ein paar Privatnachrichten, wurden die Fragen nicht weniger. Für mich als Larp unerfahrenen war es schwierig, das Ganze nur schriftlich zu besprechen.
Netterweise bin ich dann im Orklagerforum bei Zerk gelandet. Ich denke der sollte vielen hier bekannt sein. Er hatte sich dann direkt persönlich um alle Fragen gekümmert und mich in die Nachtgoblin WG nach HH eingeladen. Endlich konnte ich das ganze Thema mal ein wenig für mich sortieren und in einem persönlichen Gespräch klärt sich vieles leichter.
Nach dem Gespräch habe ich mich nun dafür entschieden, erstmal in die Richtung der Nachtgoblins zu gehen, weil der Kontakt wirklich super nett war.

Das ganze wollte ich hier einfach einmal mitteilen, weil verschwinden gehört sich nicht und dafür gibt es ja auch keinen Grund. Ein wiedersehen ist ja durchaus möglich und vielleicht entscheidet man sich irgendwann auch noch mal ganz anders.
Vielen Dank für Eure Antworten und besonders an Hannes, der sich immer wieder mit meinen Fragen beschäftigt hat.

Das ganze Outfit nimmt nun langsam auch gestalt an und es geht gut voran. Mein Ziel ist nun erstmal das Drachenfest 2017.

Viele Grüße und vielen Dank an die ganze Truppe *clap*
Tobrok


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags: Re: Vorstellung Tobrok
BeitragVerfasst: Di 30. Aug 2016, 21:16 
Offline
Pizurk
Pizurk
Benutzeravatar
 Profil

Registriert: Mi 3. Dez 2008, 18:40
Beiträge: 412
Trupp: Maubûr Takhbork'karn
*thumbs*

_________________
Bei der Pisse der NEUN ...

MEER OT HASS


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde



Wer ist online?

0 Mitglieder


Tags

Bau, Bild, Erde, Ford, Forum, Handy, Internet, Kinder

Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Spiele, Bau, Forum, USA

Impressum | Datenschutz