MAUBÛR TAKHBORK'KARN


Forum der LARP-Orkgruppe "Maubûr Takhbork'Karn"
Aktuelle Zeit: Mi 1. Apr 2020, 21:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 76 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Vorstellung Nakgoll
BeitragVerfasst: So 5. Mär 2017, 21:38 
Offline
Benutzeravatar
 Profil

Registriert: So 28. Feb 2016, 20:02
Beiträge: 123
Wohnort: Lüneburg
Trupp: Maubûr Takhbork'karn
Die Bilder sind leider nicht der mega Kracher aber so bekommt ihr schon mal eine Vorstellung davon, was ich gemacht habe.

Verbesserungsvorschläge sind immer gerne gelesen!
Ihr seid die Experten.



Komplett angeplünnt - schon mit meinem Bogen (Eine sehr nützliuche Verwendung der Sharaz)



Detailaufnahme von meinem Koppel + , wirkt dadurch etwas breiter und passt besser zu eurem Erscheinungsbild.



"Panzer" Stiefel, bestehen aus den Gamaschen und dickem Rüstleder, der Stoff wird natürlich noch siffiger.


Bänderpanzer für den "Alltag" IT


Detailbild der Platte, Rost und Kunstblut - dunkel genug oder muss ich da noch mal ran? Falls ja, wie am besten?



Schwartscheide mit Beriemung für den Rücken, ich arbeite aber an einem Adapter um es so oder am Gurt normal zu tragen.



Detailbild meiner Fresse. Aufgrund der Farbe werde ich meine Rasse wohl nochmal anpassen...denke ich.



Nochmal ein Bild der Platte, dieses mal Fokus auf Rost.



Übersichtsbild des Koppel gesamt. 9 Taschen = 9 dunkle Numenoren und ein Dolch. Scheide ebenfalls erst gebaut.



Nakgoll ohne Koppel.



Seitliche Aufnahme von Nakgoll - das war es.

Jetzt muss das ganze abgefucked werden. Das Feldscher Besteck und Wunden werden noch einiges an Zeit in Anspruch nehmen.

Meinungen :) ?!

_________________
Niemals weichen!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags:
Verfasst: So 5. Mär 2017, 21:38 


Nach oben
  
 

 Betreff des Beitrags: Re: Vorstellung Nakgoll
BeitragVerfasst: Sa 11. Mär 2017, 18:09 
Offline
Pizurk
Pizurk
Benutzeravatar
 Profil

Registriert: Mi 3. Dez 2008, 18:40
Beiträge: 412
Trupp: Maubûr Takhbork'karn
*marsch*

_________________
Bei der Pisse der NEUN ...

MEER OT HASS


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags: Re: Vorstellung Nakgoll
BeitragVerfasst: Mo 10. Apr 2017, 13:18 
Offline
Benutzeravatar
 Profil

Registriert: So 28. Feb 2016, 20:02
Beiträge: 123
Wohnort: Lüneburg
Trupp: Maubûr Takhbork'karn

_________________
Niemals weichen!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags: Re: Vorstellung Nakgoll
BeitragVerfasst: Mo 10. Apr 2017, 15:13 
Offline
Pizurk
Pizurk
Benutzeravatar
 Profil

Registriert: So 20. Mär 2011, 17:40
Beiträge: 196
Trupp: Maubûr Takhbork'karn
Das sieht doch schon mal schick aus. Top für ein Erstlingswerk *thumbs*

Ich hätte allerdings auch ein paar Anmerkungen / Tips:
Das ganze sieht für mich sehr modern aus. Grund sind zum einen die Gürteltaschen und evtl. auch die glänzenden Haken/Schnallen.
Bei den Handschuhen bin ich mir nicht sicher, sieht für mich nach nem sehr modernen modell aus, kann ich aber aufgrund des Fotos nicht genau erkennen.
Was aber auf jeden Fall noch geändert werden kann ist die Schuhabtarnung. Man sieht auf den ersten Blick die schweizer Armeegamasche. Am besten nähst/nietest du die Schubatarnung AUF die Gamasche und nicht darunter.

Nichts desto trotz bist du auf nem guten weg und kannst mit wenigen Handgriffen nochmal einiges rausholen :)


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags: Re: Vorstellung Nakgoll
BeitragVerfasst: Di 11. Apr 2017, 05:53 
Offline
Pizurk
Pizurk
Benutzeravatar
 Profil

Registriert: Do 2. Aug 2012, 10:37
Beiträge: 561
Trupp: Maubûr Takhbork'karn
Sehen das genauso wie Zgurluk die Arm,Bein und Schuhpartie muss verbessert werden. Insbesondere bei den Armen und Beinen das wirkt zu menschlich. Es sieht auch sehr glatt aus. Versuch mal die Fläche durch Kettenhemd,Leder,Flicken usw. zu brechen. Und deine sieht zu modern aus, versuch die nochmal etwas gröber auszuarbeiten. Du kannst so auf Con gehen, allerdings geht da noch einiges.

Bis zur Gronlandsaga haste dat feddich verstanden? *king2*
Die Klamotte wächst nach und nach, wirst du eh merken. Man kann gar nicht fertig sein. Nach der Grönland stehen die nächsten Cons an und du wirst nochmal einiges verändern.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags: Re: Vorstellung Nakgoll
BeitragVerfasst: Do 13. Apr 2017, 00:35 
Offline
Benutzeravatar
 Profil

Registriert: So 28. Feb 2016, 20:02
Beiträge: 123
Wohnort: Lüneburg
Trupp: Maubûr Takhbork'karn
Zu Befehl Chef!

Ich bleibe auf jeden Fall am Ball, habe jetzt richtig Blut geleckt und immer mehr bock auf basteln!

_________________
Niemals weichen!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 76 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde



Wer ist online?

0 Mitglieder


Tags

Ford, Geld, Schule, Spiele, USA

Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Spiele, Bau, Forum, USA

Impressum | Datenschutz