MAUBÛR TAKHBORK'KARN


Forum der LARP-Orkgruppe "Maubûr Takhbork'Karn"
Aktuelle Zeit: Mi 1. Apr 2020, 21:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Vorstellung Kiav
BeitragVerfasst: Mo 7. Apr 2014, 08:44 
Offline
Administrator
Benutzeravatar
 ICQ  Profil

Registriert: Di 22. Mär 2011, 22:42
Beiträge: 1114
Wohnort: Schladen
Trupp: Maubûr Takhbork'karn
Ûshar Hai Spieler bekommen von mir einen ganzen Kuchen *hust*

_________________




Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Mo 7. Apr 2014, 08:44 


Nach oben
  
 

 Betreff des Beitrags: Re: Vorstellung Kiav
BeitragVerfasst: So 13. Apr 2014, 20:54 
Offline
Benutzeravatar
 Profil

Registriert: Mo 31. Mär 2014, 16:10
Beiträge: 60
Trupp: Maubûr Takhbork'karn
Ich bin zwar nun kein Ûshar aber einen Kuchen hätte ich troztdem gern. Kann auch eine Torte sein mit Marzipan und so *thumbs*

_________________
LG
Eric


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags: Re: Vorstellung Kiav
BeitragVerfasst: So 4. Mai 2014, 22:43 
Offline
Gast
Gast
Benutzeravatar
 Profil

Registriert: Mo 2. Jul 2012, 20:46
Beiträge: 23
Trupp: Shira Hai
Also falls das noch aktuell sein sollte:

Dom (Kruklak) und ich spielen Ronk-Shira-Mischlinge, ich bin 1,77m groß, Dom müsste auch so etwas rum sein. Ich bin der Meinung, selbst reinrassiger Ronk würde gehen, Nurdrak ist auch ungefähr unsere Größe.
Man kann sich ja auch wunderbar klein machen, breitbeinig und gebückt gehen (ein bissl wie die im Film es ja auch sehr gut zeigen!) und schon wirkt man deutlich kleiner. (Und kriegt's im Rücken :D)

Alles eine Frage der Darstellung und wie man sich gibt. Ich versuche in der Mischung mehr den Ronk zu betonen, gehe entsprechend und bin sowieso mehr das "Moria-Tier", das zu lange eingesperrt war. xD Dom ist da eher der "Aufrechte", in allen Belangen.

Ansonsten: schon ne Entscheidung?


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags: Re: Vorstellung Kiav
BeitragVerfasst: So 11. Mai 2014, 03:31 
Offline
Benutzeravatar
 Profil

Registriert: Mo 31. Mär 2014, 16:10
Beiträge: 60
Trupp: Maubûr Takhbork'karn
Sooo nun mal ein Update *thumbs*

Was will ich unbedingt/sehr gern machen? Geschubst werden und Rachepläne schmieden
Was will ich nicht/sehr ungern machen? Frontsau/Anführen
Was kann ich Körperlich leisten z.B. betreffend Darstellung, Rollenauswahl, im Spiel direkt?

Zum Charakter
1. Wie ist der Name des Charakters?: möglichst in Orkisch/Black Speech
Zânûrz (=großmäulig)
2. Wie ist sein jetziges Alter?:
6
3. Welche Rasse ist der Charakter?:
Nâz-Hai

4. Geschichte des Charakters:
- Woher kommt er?
Aus den Höhen des Nebelgebirges
- Wie hat er seine Jugend verbracht?
Mit Jagen und Sammeln von Kräutern/Moosen/etc.
- Wo hat er seine Ausbildung erhalten, wie war sein bisheriger Werdegang?
Wurde in Dol Guldur eher mäßig ausgebildet und recht schnell zum Trupp geschickt. Alles weitere muss er vor Ort lernen
- Welche(n) Beruf(e) hat er wo erlernt? Welche Tätigkeiten hat er in der Vergangenheit ausgeübt?
Kräuterkundiger/Giftemischer
- Hat er vorher bereits im Heer gedient? Wenn ja, wo? (
Nope
- Hat der Charakter schon/noch Familie?
Sein Stamm wurde von Rekrutierungstrupps Dol Guldurs eingezogen/versklavt
- Wie ist sein Verhältnis zu seinen Vorgesetzten und Kameraden?
Er hat Respekt/Angst vor den anderen und ist daher recht vorsichtig wem er vertraut
- Wo ist er überall schon gewesen?
Im Nebelgebirge (am Donnerfall – Ein Wasserfall in dessen Nähe sein Stamm wohnte)
- Wie ist er zur jetzigen Truppe gekommen?

4. Welchen Militärischen Rang bekleidet er innerhalb des Trupps?:
Fauthugal

5.Welchen Rang in der Gesellschaft hat er?:
Noch einen niedrigen, da er sich noch recht schnell unterdrücken lässt

6. bekannte Feinde:
Shira-Hai (jeher Feine seines Stammes)
7. bekannte Unterstützer:
-
8. Religiöses - An was glaubt der Charakter:
- Ist er dem Auge treu ergeben? Nein
- Glaubt er an einen anderen Gott? Ja
- Betet er einen Nazghul an ? Nein
- Hat er gar keinen Glauben und gibt ihn nur vor? Ja
- Ist er sich noch unschlüssig?
Der Einfluss des Trupps lässt ihn an seinen alten Göttern zweifeln aber er will den Bezug zu ihnen nicht verlieren.

9. Worin sollen seine Stärken liegen?: Spähen und Alchemie

10. Hat der Charakter Schwächen/Geheimnisse aus seiner dunklen Vergangenheit?:
Lässt sich leicht unterdrücken, außer er wird zu sehr in die Enge getrieben. Hat ein Fable für glitzernde Metalle (Rüstungen, Schmuck, Münzen)
11. Wie ist sein Verhältnis zur Magie?:
Magie ist gefährlich und unbekannt – Magie darf nur in Notfällen von einem Schamanen pro Stamm angewendet werden
12. Wie ist sein Verhältnis zum Geld?
Er weiß nichts damit anzufangen, sammelt es aber aus Leidenschaft
13. Welche Wesenszüge machen ihn aus?
Hat eine große Klappe aber ist recht feige
14. Ziele/Motive des Charakters:
Im Vordergrund steht für ihn ganz deutlich das Überleben und momentan passt er sich solange an den Trupp an, bis er eine Chance sieht seine Freiheit wieder zu erlangen


Zur Ausrüstung:
Metall wird entfernt und durch Leder ersetzt + einfaches Stoffoutfit ist in Arbeit

Maske: ist bestellt
Waffen: aktuell nur einen Dolch und ein Blaßrohr, gern eine Stangenwaffe

_________________
LG
Eric


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags: Re: Vorstellung Kiav
BeitragVerfasst: So 11. Mai 2014, 09:04 
Offline
Pizgal
Pizgal
Benutzeravatar
 Profil

Registriert: Do 30. Sep 2010, 22:00
Beiträge: 1743
Trupp: Maubûr Takhbork'karn
klingt gut . das mit dem fehlenden glaube wird dir prügel einbringen * aber das weißt du sicher*
blasrohr durch eine stangenwaffe ersetzten - unbedingt . blasrohre sind waffen der uruklata * clanorks*
ein großmäulige feige elster XD herlich.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags: Re: Vorstellung Kiav
BeitragVerfasst: So 11. Mai 2014, 11:35 
Offline
Benutzeravatar
 Profil

Registriert: Mo 31. Mär 2014, 16:10
Beiträge: 60
Trupp: Maubûr Takhbork'karn
Naaaaa nicht ersetzen. Ergänzen! Das Blasrohr bleibt, auch wenn es wohl zu 99% nicht eingesetzt wird :D

Und das mit der Schläge bin ich ja jetzt bereits schon gewohnt, wenn ich mal an den Römercon erinnern darf :D

Was meinst du wohl habe ich gemacht, wenn ich eure Metallteile so begutachtet habe :D
Ist soweit alles stimmig genug?

_________________
LG
Eric


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde



Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Spiele, Bau, Forum, USA

Impressum | Datenschutz