MAUBÛR TAKHBORK'KARN


Forum der LARP-Orkgruppe "Maubûr Takhbork'Karn"
Aktuelle Zeit: Mi 1. Apr 2020, 22:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 40 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Neuling : Maukûrz
BeitragVerfasst: Mi 3. Sep 2014, 10:54 
Offline
Benutzeravatar
 Profil

Registriert: Mo 28. Jul 2014, 16:37
Beiträge: 22
Wohnort: Hamburg
Trupp: Maubûr Takhbork'karn
Hier mal ein kleiner Überblick was ich in letzter Zeit schon für meine Klamotte besorgt hab *spider*

Haremshose (ist noch nicht bei mir angekommen, deswegen das Werbefoto xD)
Bild

Beinschienen
Bild

Hauptwaffe (Danke an dieser Stelle an Christian und Alex für dieses unfassbar geile Schwert!!)
Bild

Zwei Wurfäxte
Bild

364 Plattenschuppen á 60x40x1 mm
Bild


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Mi 3. Sep 2014, 10:54 


Nach oben
  
 

 Betreff des Beitrags: Re: Neuling : Maukûrz
BeitragVerfasst: Mi 3. Sep 2014, 12:19 
Offline
Pizgal
Pizgal
Benutzeravatar
 Profil

Registriert: Do 30. Sep 2010, 22:00
Beiträge: 1743
Trupp: Maubûr Takhbork'karn
;) also von den beinschienen hätte ich dir auf jedenfall abgeraten. hast du einen hammer und einen amboss mit rundem horn?
dann dengel mal so lange auf den beinschienen rum, bis man von diesen hässlichen kalt gepressten "grat" nichts mehr sieht.
dann würde ich noch einen spannschütz(der auch gleich ne schuhabtarnung werden sollte) anbauen. so das nur die zehen noch raus gucken ( mehrere lederlamellen. mit metallbeschlag wenn du willst)

phosphorsäure eigenet sich gut um dinge schnell rosten zu lassen.
die metallschuppen würde ich ausglühen ( wer keinen gasofen hat, macht ein lagerfeuer und wirft die teile in die glut. im heißen zustand mit leinöl abschrecken.

wieviele schichten leder willst du denn aufdoppeln´? bzw , was für leder hast du denn? es sollte schon kein ganz so dünnes sein 3-4mm *wie ein guter gürtel* sollte es schon haben.
bei 2 lagen : ich lege die sachen so übereinander, wie ich sie vernäht haben will. wenn es auf mm ankommt oder passgenau werden MUSS, verklebe ich die stücke erst, bohr sie dann zusammen druch und vernäh das ganze nochmal ordentlich .

auch hier wieder, benutz einen kantenzieher und einen rillenzieher um ein professioneles ergebniss zu bekommen.

edit : die plattenschuppen solltst du auch alle einzelln nochmal mit dem hammer bearbeiten ( hammerschlag optik) dafür eignet sich am bestene in alter hammer, dessen schlagfläche schon hart gelitten hat ( riefen,körnung,abgekaut , uneben )

wenn du die platten heiß bearbeitest, ham die auch nicht mehr alle die exakt gleiche form ( was vieeeel besser aussieht als frisch aus der stanze)

öhm ja. hast du schon erfahrung in leder und metallbearbeitung ? ist jemand bei dir in der nähe, der dir helfen kann?

bei rüstteilen und klamotten die du bestellst - frag uns vorher . hier wurden shcon soviele erfahrungen gesammelt, wäre ja blöd wenn du dann unnötig geld ausgibst weil rüstteil xy leider völlig ungeeignet ist.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags: Re: Neuling : Maukûrz
BeitragVerfasst: Mi 3. Sep 2014, 12:29 
Offline
Benutzeravatar
 Profil

Registriert: Mo 28. Jul 2014, 16:37
Beiträge: 22
Wohnort: Hamburg
Trupp: Maubûr Takhbork'karn
Die Beinschienen hab ich im Facebook Larpflohmarkt für 19€ (Neupreis: 45€) bekommen, da ich die ganz cool fand und gedacht hab dass man da ja noch was ordentlich drauß machen kann, hab ich zugeschlagen :P Hammer und Amboss besitze ich leider nicht...

Leder hab ich noch keins bestellt, werd ich in nächster Zeit aber tun und zwar bei biopuschen.com , da gibs Kiloreste für 4,99€ :D

Das mit den mehreren Schichten war erstmal ganz allgemein gefragt, falls sowas beim Klamotte zusammenbasteln und nähen mal auftreten sollte ;)

Bzw Metall rosten lassen und dem Erhitzen der Metallschuppen werd ich mal gucken, dass ich das ausprobiere *thumbs*

EDIT: Ich bin leider totaler Neuling auf diesem Gebiet, aber ich hab was Lederverarbeitung angeht einige Leute (Ronja, Alex, Saskia, Lena, Schubi) hier die mir ein wenig helfen könnten und mir hoffentlich einiges zeigen / beibringen werden :D

Ich hab überlegt zu versuchen diesen Schaller Helm ( http://www.ebay.de/itm/361037763960?ssP ... 1426.l2649 ) und dieses Plattenset ( http://www.ebay.de/itm/171442373717?ssP ... 1426.l2649 ) zu ersteigern, diesen Kinnschutz ( http://www.ebay.de/itm/360937169123?ssP ... 1423.l2649 ), Kettenringe ( http://www.ebay.de/itm/221358102859?ssP ... 1423.l2649 ) und dieses Koppeltragegestell ( http://www.ebay.de/itm/400698659401?ssP ... 1423.l2649 ) zu bestellen .... Sind die in Ordnung?


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags: Re: Neuling : Maukûrz
BeitragVerfasst: Mi 3. Sep 2014, 12:46 
Offline
Pizgal
Pizgal
Benutzeravatar
 Profil

Registriert: Do 30. Sep 2010, 22:00
Beiträge: 1743
Trupp: Maubûr Takhbork'karn
metall : rostenlassen oder erhitzen. eins von beidem musst ! du machen. blankes metall ist nicht möglich. ( lass die teile richtig stark rosten, bis der rost wirklich shcon ins material rein geht - leichter flugrost reicht nicht. dann nimmst du dir einen pinsel und schwarze acrylfarbe und "dry brusht" das ganze. orange rostoptik würde nicht in die truppe passen)

der ritterhelm und die ritter rüstung ... bau dir erstmal die unterklamotte. du hast keinen hammer und keinen amboss - ich habe keine ahnung, wie du die sahcen so entfremden willst, das sie nicht mehr nach ritter sondern nach ork aussehen. bei uns werden nur sehr sehr wenige plattenteile von der stange getragen und die gehen meist so in der klamotte unter
das sie nicht mehr als solche zu erkennen sind.

ich will das gar nicht von rasse oder rang abhängig machen - aber den helm und die rüstung auf ORK zu trimmen , das ist ein wirklich großes stück arbeit ( da würd ich lieber gleich was eigenes bauen)

edit : biopuschen.com ? is das die seite wo ronja ihr leder bestellt ?


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags: Re: Neuling : Maukûrz
BeitragVerfasst: Mi 3. Sep 2014, 12:54 
Offline
Benutzeravatar
 Profil

Registriert: Mo 28. Jul 2014, 16:37
Beiträge: 22
Wohnort: Hamburg
Trupp: Maubûr Takhbork'karn
Hmmm ok...

Danke für die vielen Hinweise, Tipps und Ratschläge! Ich werde mein Bestes geben :D

Also solch große Plattenteile erstmal sein lassen und Rüstung aus Leder bauen, um später vielleicht mehr Platte mit einzuarbeiten?

Ja, biopuschen.com ist die Seite auf der Ronja auch ihr Leder bestellt ;) Wieso?


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags: Re: Neuling : Maukûrz
BeitragVerfasst: Mi 3. Sep 2014, 13:07 
Offline
Pizgal
Pizgal
Benutzeravatar
 Profil

Registriert: Do 30. Sep 2010, 22:00
Beiträge: 1743
Trupp: Maubûr Takhbork'karn
weil leder online bestellen wie lotto ist. aber das leder von ronsas is gut. kannste zuschlagen.

die koppel würde ich auch weg lassen. lieber selber bauen. als ork kannst du dir die klamotte nicht zusammen bestellen. kauf dir gutes leder
nicht nur fetzten sondern auch mal nen halben hals oder ganze häute.
guten gewachsten zwirn zum nähen
ne ahle
kanten und rillenziher
lederfärbemittel ( hier rate ich jedem zu tigerschwärze - top zeug, färbt alles. muss man danach aber noch mit lederöl pflegen)

ich glaube bei dir müssen wir ganz unten bei den basics anfangen - kein thema so lange du lernwillig bist ( und nicht eingeschnappt, wenn
man dir sagt das xy ne scheiß idee ist ;)


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags: Re: Neuling : Maukûrz
BeitragVerfasst: Mi 3. Sep 2014, 13:15 
Offline
Benutzeravatar
 Profil

Registriert: Mo 28. Jul 2014, 16:37
Beiträge: 22
Wohnort: Hamburg
Trupp: Maubûr Takhbork'karn
Alles klar *thumbs*

Ich würde mich sehr darüber freuen das alles erklärt zu bekommen und zu erlernen ! *clap*

Lernwillig bin ich auf jeden Fall, will ja schließlich, dass meine Rüstung ordentlich und cool wird und am liebsten will ich den Großteil davon auch wirklich selbst gebaut haben :P

Ich finde es gut und wichtig, dass man mir sagt, wenn etwas scheiße ist und anders gemacht werden muss, denn nur so lern ich dazu und weiß was und vorallem wie ich es besser machen kann !


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags: Re: Neuling : Maukûrz
BeitragVerfasst: Mi 3. Sep 2014, 13:33 
Offline
Pizgal
Pizgal
Benutzeravatar
 Profil

Registriert: Do 30. Sep 2010, 22:00
Beiträge: 1743
Trupp: Maubûr Takhbork'karn
selber bauen ist auch cooler. dann hast du am ende etwas, auf das du zurecht stolz sein kannst.

hier mal paar beispiele. das foto is von nem mädel aus holland wenn ich richtig informiert bin. einfach ein 4mm dickes, schönes leder.
an vielen stellen aufgedoppelt. dekorative nähte ( und zugegeben, sie hat ein sehr gutes gefühl für das setzten von punzierungen)
es geht hier nur um die techniken, nicht um die formen und muster ( die passen ja nun wirklich nicht zu einem ork)
Bild

das hier is mein kragen . nochmal um den efffekt von aufdopplungen zu verdeutlichen.
Bild

ich guck mir nochmal die skizze von deinem klamotten konzept an.

edit: ja also du musst nochmal skizzen der einzellnen teile machen. man sieht vom torso ja nicht viel * verschluss, schnitt, etc*
da würde ich dann auch detailiert zeichnen, was für verzierungen ich haben will, was für shcnallen, etx etc etc*


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags: Re: Neuling : Maukûrz
BeitragVerfasst: Mi 3. Sep 2014, 14:04 
Offline
Benutzeravatar
 Profil

Registriert: Mo 28. Jul 2014, 16:37
Beiträge: 22
Wohnort: Hamburg
Trupp: Maubûr Takhbork'karn
Dann werd ich mich mal hinsetzen und meinen Rüstungsentwurf weiter ausarbeiten :mrgreen:

Danke für deine Hilfe, Grûur! *thumbs*


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags: Re: Neuling : Maukûrz
BeitragVerfasst: Mi 3. Sep 2014, 15:04 
Offline
Administrator
Benutzeravatar
 Profil

Registriert: Do 13. Nov 2008, 21:56
Beiträge: 1550
Trupp: Maubûr Takhbork'karn
Die Bein Schienen kann man auch mit bissel geschick in Leder Hüllen und nur Teile vom Metal durchblitzen zu lassen macht nen schönen effeckt.
Rost und Hammerschläge sind aber trozdem ein muss.
Was die Schuppen angeht ich hasse sie *kiss* ich hab sie schon an tausend Rüstungen gesehen und sie haben noch nie gut aus gesehen.
Wenn du die verarbeitest, entweder so wie Hannes sagt aufglühen und rosten lassen etc.
Oder wie bei den Beinschienen in Leder fassen und Metal durchblitzen lassen.
Wenn du hilfe brauchst kannst gern mal nen week vorbei kommen und zeig dir wie es geht.
*shakhburz*

_________________
Heute bei "2 bei Kalwass": Nazischläger Arik Rosenbaum erfährt das schreckliche Geheimnis seiner Herkunft..


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 40 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde



Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Neuling trifft es...
Forum: Vorstellungsbereich
Autor: Anonymous
Antworten: 9
Neuling :
Forum: Vorstellungsbereich
Autor: Dashkiin (Julia)
Antworten: 23
Noch ein Neuling?
Forum: Vorstellungsbereich
Autor: Anonymous
Antworten: 12

Tags

Bau

Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Spiele, Bau, Forum, USA

Impressum | Datenschutz